Deutschland ein Anschlagsziel?

Sind wir ein Ziel?

Erst mal ein Video: http://www.spiegel.de/

Die Daten:

In Deutschland wurde im diesem Jahr  veröffenlicht, das Deutschland als potenzielles terroristenziel gilt . Ich meine dies ht sich bestätigt da dieses Jahr 3 Anschlage verhindert worden sind .Ganz besonders jetzt in der Weihnachtszeit so sich riesige menschenmassan auf engsten Raum treffen ist das Risiko sehr groß für einen Terrorangriff:

 

Was macht uns als Ziel Akktraktiv?

Der Aspekt ist wohl das wir verbündete der USA sind und zur NATO gehören aber auch zur ISAF .Aber ein Punkt sind auch Deutsche Soldaten in Afghanistan da die Terrorristen "ihr Land" für sich haben wollen und keine Hilfe akzeptieren. Aber da Deutschland in den Letzten Jahren Politisch als auch Wirtschaftlich zunimmt wird die Chance höher angegriffen zuwerden als früher.

 

Was macht die Terrorristen so Gefährlich ?

Einmal ihre unberchenheit und skrupellosigkeit aber auch die zunehmenden Zahlen der Terrorristen durch z.B. hilfen bei Naturkatastrohen siehe Flut in Pakistan . Aber auch die Angst vor neuen Anschlägen. Und ihre Verteilung über denn ganzen Globus und nicht wissen zukönnen wo sie als nächstes zuschlagen.

 

Woher bekommen sie ihre Waffen?

Größtenteils bekommenn sie ihre Waffen vom Schwarzmarkt wo man z.B. eine AK47 (Kalaschikoff) schon  für 250€ bekommt aber auch durch schlammperrein bei der verschrottung der Waffen. Und Ellegale Waffenhändler sogennante WARLORDS oder durch Waffenverkäufe in sogenannte unsichre Länder.

 

Ihre größten Anschläge!

Ihre größten Anschlage betraffen bisher immer die USA der bekannteste sollte woll der 11.9.2001 sein. Aber auch Nairobi wo vor der Amerikanischen Botschaft eine LKW-Bombe hoch ging und das halbe gebäude zusammen viel. 

 

Immer vor größeren Ereignissen?

Meistens kommen vor größeren Ereignissen kommen gerüchte über Anschläge auf. Meistens werden sie ohne große bedeutung aufgelöst. Sah man jetzt gerade ja bei den Frachtfleugzeugen der USA  kurz vor den Kongresswahlen .

Meine Quelle war Spiegel.de

1 Kommentar 16.12.10 15:00, kommentieren

Werbung